Unity – Der Ubuntu Desktop

Unity ist eine Eigenentwicklung des hinter Ubuntu stehenden Distributors Canonical und ist die Ubuntu Standard-Desktopoberfläche. Sie ersetzt dort das ursprünglich erwartete GNOME 3. Während Unity für Anwender mit PC-Erfahrung naturgemäß eine Umstellung bedeutet (eine der optisch auffälligsten Änderungen ist die Verbannung von zahlreichen GNOME Panel Applets), wird Anfängern ohne Vorkenntnisse eine einfach strukturierte und zu bedienende Oberfläche geboten. Der Focus von Unity liegt auf Netbooks, Tabletts und Smartphones, um die sehr kleine Bildschirmfläche optimal zu nutzen.